Unser Leistungsangebot:

Allgemeine Leistungen

Wir bieten das gesamte Spektrum der konservativen Orthopädie und Unfallchirurgie.

Dabei liegt der Leistungsschwerpunkt in der qualifizierten Diagnostik und Behandlung  angeborener und erworbener Erkrankungen des Bewegungsapparates:  

  • Gelenkverschleiß (Arthrose)
  • funktionelle Bewegungsstörungen (Blockierungen) der Wirbelsäule und anderer Gelenke
  • Sport- und Unfallverletzungen
  • Knochenstoffwechselstörungen (Osteoporose) 

Die Praxis ist gut in der Region vernetzt und kooperiert eng mit einer großen unfallchirugisch - sportorthopädischen Klinik, so dass eine hochqualifizierte und zeitnahe Patientenversorgung  auch dann gewährleistet ist, wenn entsprechende diagnostische oder operative Maßnahmen außerhalb unseres Leistungsspektrums erforderlich sind.
 



Ein Hinweis für unsere Patienten:

Wir behandeln sowohl gesetzlich als auch privat versicherte Patienten.

Einige Leistungen werden jedoch nicht oder nur teilweise von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Um Ihnen die dennoch die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten - dem Fortschritt der Wissenschaft in der Therapie orthopädischer Erkrankungen entsprechend- bieten wir Ihnen Zusatzleistungen an, deren Abrechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) erfolgt.

Natürlich informieren wir Sie hier individuell und klären Sie über entstehende Kosten auf.

 

Leistungen der Sprechstunde:

Eingehende Untersuchung des Haltungs- und Bewegungsapparates einschließlich digitaler Röntgendiagnostik sowie Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates wie

  • Bandscheibenvorfällen
  • allgemeine Rückenschmerzen
  • Gelenkentzündungen
  • Schmerzen, verursacht durch Gelenkverschleiß (Arthrose)
  • Sport- und Unfallverletzungen

 

Unsere Leistungsschwerpunkte

Chirotherapie und Sportmedizin:

Einer der Schwerpunkte meiner Tätigkeit ist die Chirotherapie, welche sich mit der Wiederherstellung der Beweglichkeit von Gelenken befasst, deren Struktur intakt ist, deren Funktion jedoch gestört ist. Im Volksmund spricht man bei dieser Therapie von "Einrenken". Nur Ärzte, die eine spezielle Ausbildung mit abschließender Prüfung absolviert haben, sind zur Führung der Bezeichnung "Chirotherapie" oder auch "Manuelle Therapie" von den Landesärztekammern ermächtigt. Die Chirotherapie unterscheidet sich von ähnlichen Therapieformen wie "Osteopathie" oder "Chiropraktik" durch ihre schulmedizinische Orientierung.

 

Auch bei der Zusatzbezeichnung "Sportmedizin" handelt es sich um eine zusätzliche Ausbildung über das Studium der Humanmedizin hinaus, welche sich in idealer Weise mit den Tätigkeiten des Orthopäden und des Unfallchirurgen ergänzt.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

  • Chirotherapie
  • Sportmedizinische Beratung
  • Moderne digitale Röntgendiagnostik des Bewegungsapparates
  • intraartikuläre Hyaluronsäureinfiltration
  • radiale Stoßwellentherapie
  • Extensionsbehandlungen der Hals- und Lendenwirbelsäule sowie des Hüftgelenkes
  • Kurgutachten

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Kontakt und Terminvereinbarung

Dr. med. Andreas Bernardi

Facharzt f. Orthopädie u. Unfallchirurgie

 

Oberhöchstadter Str. 2-4
61440 Oberursel (Taunus)

 

Telefon

+49 6171 53898

 

Allgemeine Patienteninfo

Wissenswertes rund um die Praxis erfahren Sie, wenn Sie auf die entsprechenden Begriffe oben in den beiden Kopfzeilen klicken.


Anrufen

Anfahrt